Ich bin ein Klugscheißer, weil ich es besser weiß.

Handlettering „Ich bin ein Klugscheißer, weil ich es besser weiß.“ – handgezeichnete Schriftzüge, Lettering, Ambigramme, Typographie, Typography, Kalligraphie, Calligraphy, Sprüche, Weisheiten, Wortspiele, Zitate

momentan begegnet mir öfter mal die folgende Phrase: „Ich bin kein Klugscheißer. Ich weiß es wirklich besser.“
Also was jetzt?
Entweder man weiß es besser, dann ist man auch ein Klugscheißer.
Oder man ist halt keiner, weil man’s eben nicht besser weiß.

Ich habe mir also erlaubt, das Zitat für die wahren Klugscheißer unter Ihnen anzupassen.
Ach kommen Sie, ich weiß, dass Sie da draußen sind. Schließlich bin ich selber einer.

Also, diese Links sind extra für SIE:

Letztes sauberes Shirt

Handlettering „Letztes sauberes Shirt“ – handgezeichnete Schriftzüge, Lettering, Ambigramme, Typographie, Typography, Kalligraphie, Calligraphy, Sprüche, Weisheiten, Wortspiele, Zitate

Mein halbes Leben lang war ich einem der letzten großen Mirakel der Menschheit auf der Spur. Ich forschte unter unvorstellbaren Entbehrungen auf über zwölf Kontinenten! So manchem Scharmützel entrann ich nur mit knapper Not! All mein Sehnen, all mein Streben war der Lösung der Frage untergeordnet:
Gibt’s noch ein sauberes Shirt?
Sie werden die Antwort kaum glauben, die sich mir schließlich offenbarte:
Ja.
Ja, es gibt noch ein sauberes Shirt: https://t1p.de/7jdx

Doch es kommt noch besser: Wo das herkommt, gibt es nicht nur das eine saubere Shirt. Weit gefehlt! Wenn Sie jetzt besonders gewieft sind, bestellen Sie sich einfach einen Wochenvorrat, so dass Ihre Antwort immer ganz entspannt lautet:
„Letztes sauberes Shirt“
Und zwar hier:

„Unmöglich“ ist nur eine Meinung

Handlettering „“Unmöglich“ ist nur eine Meinung“ – handgezeichnete Schriftzüge, Lettering, Ambigramme, Typographie, Typography, Kalligraphie, Calligraphy, Sprüche, Weisheiten, Wortspiele, Zitate

was können Sie WIRKLICH nicht? Also ich meine WIRKLICH nicht?
‘ne Menge Leute sind nämlich lediglich der Meinung, dass sie etwas nicht können, was sie eigentlich können. Und zwar ausschließlich, weil sie es schon ewig gepredigt bekommen, dass sie es nicht könnten. Aber das ist nur die Meinung von irgendwelchen … Leuten. Also, was können Sie WIRKLICH nicht?

(Diesen Pfeil ignorieren können Sie nun WIRKLICH nicht 🙂 )

* This person is okay.

Handlettering „* This person is okay.“ – handgezeichnete Schriftzüge, Lettering, Ambigramme, Typographie, Typography, Kalligraphie, Calligraphy, Sprüche, Weisheiten, Wortspiele, Zitate

 bei manchen klafft eine unbegreifliche Lücke zwischen deren wundervollem Wesen und deren Selbstwertgefühl. Zählen solche Menschen womöglich auch zu Ihrem Dunstkreis? Ja? Okay, denken Sie jetzt an diese Menschen. Haben Sie? Auch ja? Sehr gut, behalten Sie sie im Sinn. Wir kommen gleich wieder darauf zurück.
Vorher schauen wir uns nämlich kurz das neue Lettering an. Bestimmt ist Ihnen dieses Zeichen schon begegnet: * . Vielleicht wissen Sie sogar, dass man es „Asterisk“ nennt. Weil bei den ollen Griechen „asteriskos“ nämlich „Sternchen“ hieß.
Oft dient es dazu, etwas zu markieren, das an anderer Stelle näher beschrieben wird*.
Und was hat jetzt das eine mit dem anderen zu tun?
Ganz einfach: Manche Menschen gehören einfach als die Guten hervorgehoben, die sie nunmal sind.
Für diejenigen, die Sie bereits im Sinn haben, finden Sie hier die passenden Kennzeichnungs-Klamotten: Klicken Sie hier.
Und schon bedeutet der Asterisk etwas mehr.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
* Wenn beispielsweise die ausführliche Erläuterung im Text weniger dem Verständnis dienen, sondern eher den Lesefluss beeinträchtigen würde, ist sie sinnvoller und per Asterisk in einer Fußnote untergebracht. Sehen Sie?