Handlettering „Wozu Perfektion, wenn man brillant sein kann?“ Schriftzüge von Sprüchen, Zitaten, Wortspielen und Ambigrammen.

Liebe Leute,

grundsätzlich finde ich Perfektion erstrebenswert, aber sie hat so ihre Unzulänglichkeiten:
Im dümmsten Falle lähmt sie: Warum eine Sache überhaupt erst anfangen, wenn das zu erwartende Ergebnis so gar nicht perfekt sein wird?
Im anderen dümmsten Fall sorgt sie dafür, dass man nie zu einem Ende kommt, so lange immer noch etwas zu verbessern ist.
Ich verrate Ihnen eine Trick: Pfeifen Sie drauf.
Denn bestimmt ist Ihnen schonmal aufgefallen, was Sie alles großartig finden, obwohl es nicht perfekt ist? Oder gerade deswegen?
Für Sie ist diese handgeletterte Weisheit 🙂